Susanne Elze, M.mel.

Frau Elze ist seit April 2017 Projektmanagerin am CKM und seit Juni 2018 Schriftführerin des CKM Cirkel e.V.

Von April 2017 bis September 2018 war sie zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig Fresenius Center for Health Care Management and Regulation an der Leipzig Graduate School of Management tätig. Bei der European Health Management Association in Brüssel, Belgien, war sie Ende 2018 für 3 Monate als Projektassistentin tätig. Von Mai 2019 bis September 2020 war Frau Elze Management-Trainee am Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Seit Oktober 2020 ist sie Refentin des Leitenden Pflegedirektors am Ortenau Klinikum.

Ihren Master in Medizin Ethik Recht absolvierte sie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

 

Projektmanagerin mit den Schwerpunkten:

  • Changemanagement im Gesundheitswesen
  • Organisations- und Personalentwicklung im Gesundheitswesen
  • Agile Projektmanagementmethoden im Gesundheitswesen

Publikationen (Auswahl)

  • Elze, S. (2019): Das Präventionsgesetz versagt bei der Primärprävention des Typ-2-Diabetes. In: Prävention und Gesundheitsförderung. Jg. 14. Heft 9. S. 403 – 406. DOI: 10.1007/s11553-019-00706-7.
  • Elze, S. (2018): Prävention des Typ-2-Diabetes als nationales Gesundheitsziel im Präventionsgesetz. Machbarkeit von Konzepten und Maßnahmen. In: ZfMER. 9. Jg. 1/2018. S. 43 – 70.
  • von Eiff, W.; Elze, S. (2018): Surfen auf der digitalen Welle? In: Health & Care Management. Ausgabe 5/2018. S. 44-45.